Beitrag zum 9. Ramadan:

Lesen Die Bedeutung ist das essentielle Element der Literatur. Insofern sollte man wohl an Worten, nicht aber an Bedeutungen sparen. Manche Menschen tendieren dazu, ihre Gedanken durch Gleichnisse, Metaphern, Anspielungen...

Beitrag zum 8. Ramadan:

Wertschätzung von “Selbstverständlichem” Hoch konzentriert kritzelte Noah mit einem frisch angespitzten Bleistift ein paar schwer leserliche Zahlen auf ein Blatt Papier. Seine Mutter war ein wenig verdutzt: „Was schreibst du...